Feng Shui Referenz NR.5 – Neubau eines Einfamilienhauses

erstellt am: 08.09.2014 | von: Kai van Koolwijk | Kategorie(n): Feng Shui

Begleitung eines Neubaus eines Einfamilienhauses unter dem Aspekt von Feng Shui – Ausgangsphase

Familienzusammensetzung  oder  Ostfamilie – Westfamilie

Die Aussage über Häuser, Wohnungen, Räume und Raumzuordnungen für die jeweiligen Bewohner sind von der Errechnung der einzelnen Elemente zu den Personen die diese Räume nutzen, abhängig. Dabei sind Kompromisse unumgänglich und lassen sich nicht vermeiden. Dennoch besteht die Möglichkeit einer Annäherung nahe der Ideallinie zum Feng Shui zu erreichen.

Als Ausgangspunkt dient hier die Zugehörigkeit der Person zu den einzelnen fünf Elementen der chinesischen Philosophie. Die Elemente sind in zwei Gruppen unterteilt, nämlich in eine West- und eine Ostgruppe; die Ostfamilie, zu der die Elemente Wasser, Holz und Feuer gehören und die Westfamilie mit den Elementen Erde und Metall.

Durch die Berechnung der Geburtselemente = Gua-Zahlen korrespondieren folgende Elemente in Ihrer Familie untereinander und bald zum neuen Haus:

Lennard hat die Gua-Zahl Gua 1 = Wasser,

Emma hat die Gua-Zahl Gua 1 = Wasser,

Nicole hat die Gua-Zahl Gua 3 = yang Holz und

Marco hat die Gua-Zahl Gua 2 = yang Erde.

Lennard, Emma und Nicole gehören der Ostfamilie an und Marco der Westfamilie.

Neben den Geburtselementen hat die Zugehörigkeit zu eine der beiden Richtungsfamilien eine Wechselwirkung mit der Ausrichtung eines Hauses und mit der Position der Haupteingangstür. Weiter lassen sich über die Gua-Zahl einer Person die unterstützenden Bereiche eines Hauses feststellen, was für eine gute und passende Zimmerwahl notwendig ist.

Ba Zhai  -  oder die Zuordnung der 8 Himmelsrichtungen zu den Geburtselementen der Hausbewohner

In dem unteren Diagramm ist aufgelistet, welcher Raum zu den einzelnen Hausbewohnern und Himmelsrichtungen am besten passt.

Alle Vorschläge zur Nutzung der einzelnen Räume können über mehrere Etagen angewendet werden. Z.B kann im Erdgeschoss die Küche liegen und darüber das Bad. Oder das Wohnzimmer erstreckt sich im Erdgeschoss über die Bereiche SüdWest, Süd und SüdOst und im Obergeschoss ist im südwestlichen Hausbereich das Elternschlafzimmer und im südöstlichen Hausbereich ein Kinderzimmer.

NordWestIdeal für die Küche – auch gut für Bad und WC Nordguter Eingangsbereich -gute Kinderzimmer für Lennard und Emma NordOstguter Eingangsbereich -gutes Büro für Marco
Westguter Hauswirtschaftraum – für Bad und Küche nutzbar  Bitte kein Bad oder WC in die Nähe der Hausmitte bauen. Ostguter Raum für das Elternschlafzimmer + Bettkopfende nach SW2 o. SW3 ausrichten
SüdWestbester Raum für das Elternschlafzimmer, da auch Raum der Partnerschaft + Bettkopfende nach SW2 o. SW3 ausrichten Südgutes Wohnzimmer für die ganze Familie SüdOstgute Kinderzimmer für Lennard und Emma

 

Lage des Hauses – Oder die Wirkung der Zeit auf ein Haus – die fliegenden Sterne N3

Wenn möglich, nehmen Sie ein Grundstück westlich des Straßenknicks. Das zeitliche Geschehen, genannt die fliegende Sterne, haben eine positivere Wirkung auf die Familie als bei Grundstücken östlich des Straßenknickes.

Wenn die Richtlinien des Bebauungsplanes nicht zu starr sind, d.h. die Linie der Häuserfronten einen Spielraum hat, dann ist es günstig, wenn Ihre straßenseitige Hausfront im rechten Winkel zu einem Winkel von 354°- 22°steht.  (Hausfront im rechten Winkel zur Sichtachse N3)

Daraus ergibt sich die Berechnung für Ihr Haus für folgendes zeitliches Geschehen:

NW                       N                           NO

     5             2                  9       9           7             4       6            9              2
      7           1                 1      4           3             5      2             5              6
     1            6             5      8          8             3      2            4              7

SW                       S                             SO

(1= Wasser – 2 = yang Erde – 3 = yang Holz – 4 = yin holz – 5 = zentrale Erde – 6 = yang Metall – 7 = yin Metall – 8 = yin Erde – 9 = Feuer)

Sie werden ein diskussionsfreudiges Haus haben. Kreativität im Allgemeinen und kreative Berufe im Besonderen (z.B. Haarkünstler) erfahren Unterstützung. Jeder der Bewohner wird seine persönlichen Projekte entwickeln und sie über einen kürzeren oder längeren Zeitraum zielsicher umsetzen.

Vielleicht erreicht eines der Kinder schon früh ein finanziell sorgloses Leben und wird berühmt (oder berüchtigt).

Ihre Hauseingangstür kann in der Mitte der Straßenfront sein oder im nordöstlichen Bereich der straßenseitigen Hausfront.

Wählen Sie die mittige Türvariante, sollte ein großer Stein rechts vom Weg, wenn man auf die Tür zugeht, prominent lagern. Er bestätigt die kommende, langsam positiven Einfluss nehmende Periode 9. (Bestätigung Bergstern 9 ab Feb.2042)

Ist die Eingangstür im nordöstlichen Bereich des Hauses, dann sollte der Bereich vor der Haustür großzügiger sein und mit einer runden Steinintarsie geschmückt sein. (Wasserstern 9 wird bestätigt)

Ein Hausanstrich in:

Rot-Töne (erste Wahl) – Rotorange, Ochseblut, Weinrot, Brombeere, Aubergine –

Weiß-Töne (zweite Wahl) – helles Steingrau, weiß, zartes Rosa -

Blau-Tönen (dritte Wahl) – zartes Himmelblau bis kräftiges Royalblau –

unterstützt sie als ganze Familie. Gelb – und Grün-Töne bitte vermeiden.

Farbe der Hauseingangstür:

Bei einem roten Haus sind weiße Türen und Fensterrahmen empfehlenswert.

Bei einem weißen Haus rote Türen und Fensterrahmen wählen.

 

Ähnliche Artikel:

 

|